FitLine Beratung
MikronährstoffeProbiotic-JoghurtJoghurt - RezepteDesserts

Trifle mit Äpfel, Kiwis und Bananen

100 g Honigkuchen
4-6 EL halbtrockener Sherry o. Madeira (ersatzweise frisch gepresster Orangensaft)
1 Orange
1 Apfel
1 Kiwi
1 Banane
350 g selbst gemachter Joghurt
3-4 EL Agavendicksaft
25 g Fruchtzucker
25 g Walnüsse
Außerdem
Backpapier


1. Honigkuchen fein zerbröseln und mit Sherry beträufeln. Obst schälen,
in mundgerechte Stücke schneiden und vermischen.
2. Joghurt mit Agavendicksaft süßen. Für die Walnüsse Zucker in einer
Pfanne bei großer Hitze schmelzen lassen, bis er Farbe annimmt. Nüsse
zugeben und im Zucker kurz wenden. Nebeneinander auf Backpapier legen
und auskühlen lassen.
3. Zutaten schichtweise in hohe Gläser füllen, erst die Kuchenbrösel, dann
das Obst und zuletzt den Joghurt. Mit den Nüssen garniert servieren.

Die Verführung mit vielen Früchten Bildquelle: © Rainer Sturm / pixelio.de


Beeren-Milch-Reis

300ml Milch
100g Milchreis
Prise Salz
250g Beeren
2 EL Fruchtzucker
150g selbst gemachter Joghurt "Vanille"

1: Milch aufkochen, Milchreis und Salz dazu geben und zugedeckt bei kleinster
Hitze etwa 25 min. köcheln lassen.
2: Inzwischen Beeren und Zucker mischen und Restzeit ziehen lassen. Fertigen Milchreis abkühlen lassen, dann Joghurt vorsichtig unterrühren.
3: Beere dazu und noch mal vorsichtig unterheben.
4: Mit Sesam bestreut servieren!

Leckerer Milchreis mit frischen Beeren Bildquelle: © Thommy Weiss / pixelio.de


Vanille-Joghurt-Grieß mit Frischem Rhabarber

1l Soja-Vanillemilch
250g Grieß
2 EL Fruchtzucker
500g selbst gemachter Joghurt
1kg Rhabarber
200g Fruchtzucker

1. Grieß nach Packungsanleitung mit Soja-Vanillemilch und Fruchtzucker zubereiten.
2. In der Zwischenzeit Rhabarber schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und im Topf mit Fruchtzucker ca. 15 min. kochen.
3. Rhabarber gut abkühlen lassen. Wenn Grieß nur noch lauwarm ist den Joghurt unterheben.
4. Portionsweise mit dem Rhabarber servieren.

Frischer Grieß-Joghurt mit Rhabarber Bildquelle: © Uli Carthäuser / pixelio.de


Joghurt-Erdbeer-Milch-Shake

250g selbst gemachter Joghurt
250g Erdbeeren
250ml Milch
2 EL Fruchtzucker

1: Erdbeeren putzen und gründlich waschen.
2: Mit einer Gabel kräftig zerdrücken und anschließend mit den übrigen Zutaten verrühren bzw. alles mit einem Mixer mischen.
TIP: Ersetzen Sie die Erdbeeren durch andere Früchte,
z.B. Himbeeren, Kiwi, Johannis- oder Heidelbeeren, Orangen etc.!

Erdbeershake mit Joghurt der verzaubert Bildquelle: © Florentine / pixelio.de


Beeren-Mascarpone-Eis

100g Erdbeeren
100g Himbeeren
1 EL Fruchtzucker
2 EL Himbeergeist
250g Mascarpone
150g selbst gemachter Joghurt

1. Die Beeren waschen und putzen und mit Zucker und Himbeergeist pürieren.
2. Durch ein Sieb passieren und mit Mascarpone und anschließend mit Joghurt vorsichtig verrühren.
3. Die Creme für ca. 2 Stunden ins Gefrierfach stellen und dabei mehrfach umrühren.

Süßspeise mit Beeren, Eis & Mascarpone Bildquelle: © Manfred Walker / pixelio.de


Vanille-Joghurt

Bereiten Sie den Joghurt nach Anleitung zu, aber ersetzen Sie
die H-Milch durch Vanille-Sojamilch. Der Vanille-Joghurt schmeckt
hervorragend mit frischen Früchten (auch tiefgefroren) und Müsli.


Joghurt Drink