FitLine Beratung
MikronährstoffeProbiotic-JoghurtJoghurt - RezepteDressings, Dips und Aufstriche

Frisches Tzatziki

1 Salatgurke
150g selbst gemachter Joghurt
250g Quark
4 Knoblauchzehen
Dill
Olivenöl
Essig (Kräuteressig)
Salz, Pfeffer


1. Gurke waschen, schälen und feine Scheiben reiben.
2. Joghurt und Quark vermischen, Gurke und klein gehackten
Knoblauch hinzufügen.
3. Mit gehacktem Dill, Olivenöl, Essig, Pfeffer und Salz abschmecken.
4. Passt hervorragend zu Pellkartoffeln oder Gegrilltem.

Genießen Sie den puren Quarkgenuss Bildquelle: © Iwona Golczyk / pixelio.de


Fruchtiges Natur-Joghurt-Himbeer-Dressing

4 EL selbst gemachter Joghurt
4 EL Leinöl
1 TL Himbeer-Marmelade (mit Fruchtzucker!)
2 TL Weißweinessig
1-2 TL Fruchtzucker
1 TL Senf
Salz, Pfeffer

1. Joghurt und Öl vorsichtig miteinander verrühren.
2. Himbeermarmelade, Essig, Fruchtzucker und Senf hinzugeben und verrühren.
3. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Himbeertraum mit Joghurt wird Wahr Bildquelle: © Klaus Gerhardt / pixelio.de


Natur-Joghurt-Kräuter-Dip

6 EL selbst gemachter Joghurt
3 EL Creme fraiche
Dill
Salz, Pfeffer, Zitronensaft

1.
Joghurt und Creme fraiche vorsichtig miteinander verrühren, mit Salz, Pfeffer
und einem Spritzer Zitrone abschmecken. Zum Schluss klein gehackte Kräuter unterheben.
2. Eignet sich hervorragend, um Paprika, Möhren oder Gurken einzudippen, aber auch als Beigabe zu frischen Pellkartoffeln.

Am besten mit Kräutern aus dem Garten Bildquelle: © Chocolat01 / pixelio.de


Natur-Joghurt-Dressing (mit Kräutern)

4 EL selbst gemachter Joghurt
4 EL Leinöl
1 El Weißweinessig
2 TL Fruchtzucker
1 TL Senf
Salz, Pfeffer
(frische Kräuter klein gehackt dazugeben)



Tomaten-Joghurt-Brotaufstrich

Variation A: Variation B:
8 EL selbst gemachter Joghurt
4 EL Tomatenmark
4 EL gehackte Kräuter (frisch oder tiefgefroren)
4 TL Senf
Pfeffer, evt. Salz
Paprikapulver

1. Zutaten miteinander vorsichtig vermischen,
mit den Gewürzen abschmecken.
2. Eignet sich hervorragend als Brotaufstrich
oder als Dip.
1-2 TL selbst gemachter Joghurt
8 kleine runde Scheiben Vollkorn-Nuß-Brot
1/2 kleinen Rettich
50 g Rettichsprossen
1 Fleischtomate

1. Das Vollkorn-Nuß-Brot mit dem Joghurt bestreichen und jeweils mit einer 1/2 Scheibe Fleischtomate belegen.
2. Den Rettich raffeln und mit den Rettichsprossen mischen.
3. Bergartig auf dem Brot anrichten.
4. Mit dem Joghurt vollenden und mit Kräutern garnieren.


Joghurt Drink