FitLine Beratung
MikronährstoffeInfoZusatzeinkommen

Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle

Die Damen zeigten in der Eishalle von Erfurt, 13.02.2005 eine ordentliche Leistung. Die beiden Routiniers Monique Garbecht-Enfeldt und Sabine Völker konnten sich an beiden Wettkampftagen gut in Szene setzen - Völker erreichte sowohl am Samstag als auch am Sonntag einen soliden dritten Platz.Dabei hatte die Erfurterin zuvor mit Lampenfieber zu kämpfen. Vor heimischem Publikum sei sie immer etwas aufgeregt, gestand die 31-Jährige nach den Wettbewerben. "Das ist immer etwas Besonderes."

Eisschnelllauf - Weltcup in Erfurt

Ihr Traumjob ohne Risiko! Tolle Jobs mit Karrierechance.