FitLine Beratung
MikronährstoffeInfoTop Sportler

Deutsche Bobpilotin im Europacup

Betreuer Team : Iduna Reinhardt / Rainer Oehrlein.
Die ehemalige Eisschnellläuferin wechselte 2001 zum Bobsport und bildete ein Zweierbob-Team mit Sandra Kiriasis. Das Team gewann bereits Silber bei den Europameisterschaften 2005, Gold bei den deutschen Meisterschaften 2004
und im Weltcup 8 x Gold und 2 x Silber.Das Team wurde 2004, 2005 und 2006 Gesamtweltcupsieger und erreichte nach dem 2. Platz bei der Weltmeisterschaft 2004 in Königssee den Weltmeistertitel 2005 in Calgary. Bei den Winterspielen
in Turin 2006 gewann das Team die Goldmedaille.

Die deutsche Wintersportlerin Anja Schneiderheinze-Stöckel gewann in Ihrer ersten Saison als Steuerfrau sofort den Gesamtsieg im Bob-Europacup 2007 - 2008. Glanzpunkt in der noch so jungen Bobpilotinnenbilanz der ehemaligen Anschieberin von Sandra Kiriasis, die sie zu Gold und zum WM-Titel geschoben hatte, zeigte Anja auch an den Steuerseilen das Sie das Siegen nicht verlernt hat.



Ich benutze die Produkte seit Ende August 2006.
Meine Produkte sind: Optimal-Fit + Basenpulver-Zusatz, Fitness Drink, Zellschutz, Protein Riegel.

"In unserer Sportart ist Schnelligkeit und Kraft gefragt, dieses muß ich in dann im Wettkampf in wenigen Sekunden umsetzen können, um den Bob möglichst schnell von der Stelle zubewegen. Dabei sind besonders wichtig eine schnelle Regeneration und starke Abwehrkräfte."
(Quelle: Anja Schneiderheinze)

Geburtsort: Erfurt
Geburtstag: 08.04.1978
Beruf: Polizistin, Bundespolizei

Trainer: Bernhard Lehman, Valdimir Muravev, Wolfgang Hoppe
Verein: RSG Hochsauerland
Aktiv seit: 2001 Anschieberin, seit 2007 Pilotin
Homepage Shop: www.anja-schneiderheinze.com
Private Homepage: www.anja-schneiderheinze.de



Zurück zu >Top-Sportler<

Angebot Selbstaendigkeit